Samstag, 21. Januar 2012

[Tagebucheintrag]- Tigger

Ola chicas.
Na wie war euer Tag so? Meiner war heute echt entspannt. Ich hab um genau zu sein, nur geschlafen und auch manchmal ein bisschen meine Frauchen genervt.

Aber das wollte ich euch gar nicht erzählen. Ich wollte euch eigentlich von einem schrecklich traumatischen Ereignis erzählen, das ich erlebt habe, als ich erst ein paar Tage bei meinen Frauchen war.
Ich muss echt zusammenreißen, wenn ich an diesen Ereignis denke... *tief durchatme*
Okay, also es war so:

Eines schönen Tages saß ich total unschuldig auf meinen Kratzbaum und beobachtete die armen, mickrigen Menschen, die da draußen durch den Regen gelaufen sind. Doch plötzlich fiel mir einer der Menschen da draußen besonders ins Auge, da er einen merkwürdiges anderes vierbeiniegs Tier an der Leine führte.
Ich war total gefesselt von der Hässlichkeit (Nachher habe ich erfahren, dass es sich um einen "Hund" handelte) und wollte mir das unbedingt näher angucken. Also nahm ich Anlauf, sprang ab...
und prallte direkt gegen eine Scheibe!
Hallo!?! Wer macht Scheiben in Fenster. Das ist echt das Bescheuertste was ich je gehört habe.
Und das Schlimmste? Meine Frauchen haben mich ausgelacht!!!!! Könnt ihr euch das vorstellen!?!
Danach habe ich erst mal an ihrer Blumne rumgeknabbert, am Sofa gekratzt und bin auf den Tisch gesprungen. *muahaha*
Seitdem habe ich ein Trauma was Glas betrifft.
Und fast genau das selbe ist mit mir dem Fernseher auch passiert -.-. Das ist aber doch echt zu dämlich!!!
Wer erfindet sowas? Ist doch echt schei**! :D

So jetzt werde ich mich wieder hinlegen und "vielleicht, vielleicht auch nicht" mit meinen Frauchen zu Ende gucken.

Einen schönen Abend euch ;)

Kommentare:

  1. Ach Tigger ;D du musst noch sooo viel lernen!

    AntwortenLöschen
  2. OMG, ich hatte während des Lesens Angst um dich, Tigger! Ich kann nicht fassen ... was ein furchtbar hinterhältiges Frauchen du doch hast! Wie das Ebenbild von meinem Frauchen! :DD

    AntwortenLöschen